Visality Consulting GmbH
Unternehmen
Kompetenzen
Branchen
Kunden
Forum
Karriere

Geschäftsfeldentwicklung und Geschäftsfeldplanung

Visionäre Strategien für Logistikdienstleister

Die Branche der Logistikdienstleister vollzieht derzeit einen tiefgreifenden Wandel ihrer Strategie: Industrie und Handel fordern von ihren Dienstleistern eine immer umfassendere Kompetenz in Prozessdesign und Logistikoptimierung. Nach einer erneuten Logistikstudie der Strategieberatung Visality ist das Leistungsangebot im Markt stetig gewachsen und nimmt weiter zu. Viele Logistik-Dienstleister streben daher als Branchenexperten eine langfristige Wertschöpfungspartnerschaft mit ihren Kunden an. Gemeinsam mit Beratern findet eine stetige Überprüfung der Kompetenzen und eine proaktive Ausrichtung auf die Anforderungen der Kunden statt. Dies ist Bestandteil einer erfolgversprechenden Geschäftsfeldentwicklung. Dabei ist auch entscheidend, in welcher Form Leistungen modularisiert und kommuniziert werden können.

 

Gleichermaßen müssen Industrieunternehmen zunehmend nachdenken, ob sie logistische Services im Rahmen eines eigenen Geschäftsfeldes unternehmensintern professionell aufstellen oder qualifiziert outsourcen. Die Differenzierung zu Konkurrenten über spezifische Produktmerkmale wird zunehmend schwieriger. Eine Profilierung bei bestehenden und möglichen neuen Kunden muss damit über indirekte Nutzenvorteile realisiert werden. In diesem Zusammenhang wächst der Stellenwert der Logistik zur Gewährleistung eines gleich bleibend hohen Servicegrades. Mit dem Produkt werden zusätzlich logistische Dienstleistungen verkauft.

 

Die Herausforderungen in der Geschäftsfeldentwicklung liegen

  • in einer möglichst unabhängigen Bewertung der eigenen aktuellen Leistungsfähigkeit als Ausgangsbasis
  • in der Antizipation zukünftiger Markterfordernisse und Kundenbedürfnisse
  • in der Identifikation umsatz- und ertragsstarker Wachstumsfelder
  • in der prozessorientierten Definition von Leistungsfeldern
  • in der Transparenz über die zukünftigen Ressourcenerfordernisse
  • in einer glaubwürdigen Kompetenz- und Kundennutzendarstellung
  • in einer kommunizierbaren Positionierung im Wettbewerbsumfeld
  • in dem Aufzeigen und Ableiten realistischer Umsetzungswege sowie
  • in einer signifikanten Partizipation am Marktwachstum
Beispiel einer Marktanalyse (Strategische Positionierung von Logistikdienstleistern)

Erprobte Methodik der Geschäftsfeldentwicklung

Eine strategische Neuausrichtung kann nicht aus dem hohlen Bauch heraus vorgenommen werden, sondern bedarf einer fundierten Analyse und Ergebnisableitung in Form einer Geschäftsfeldentwicklung. Hierzu hat die Visality Consulting GmbH über die vergangenen Jahre in gemeinsamen Projekten mit großen und mittelständischen Dienstleistungsunternehmen ein modulares Verfahren zur Geschäftsfeldentwicklung aufgebaut. In wenigen Wochen werden ausgehend von einem kritischen Leistungs-Check-up, einer Marktanalyse und einer Kundenanforderungsanalyse eine prozessorientierte Produktentwicklung begonnen, die zur Entwicklung Erfolg versprechender Geschäftsfelder führt. Wichtig ist dabei, dass die Entscheidungswege in dieser vielschichtigen Strategiefindung transparent bleiben und am Ende eine hohe Akzeptanz im Unternehmen erzielt wird. Die Visality Consulting GmbH hat diese Projekte mehrfach auch in der Realisierung begleitet, d. h. mit Business-Plänen, Investitionsvorschlägen und Marketingkonzepten unterstützt.

 

Eine Unterstützung im Rahmen der Geschäftsfeldentwicklung erfolgt in folgenden Modulen:

  • Ermittlung des Ist-Leistungsprofils und SWOT-Analyse hinsichtlich Organisationsaufbau, Mitarbeiter, Leistungsportfolio, Kompetenz, Kundenstruktur, IT-Landscape und Marketingaktivitäten
  • Markt-, Branchen- und Wettbewerbsanalyse mit Identifizierung von branchenspezifischen Trends, Entwicklungen und Anforderungen, attraktiven Marktsegmenten und Leistungsfeldern sowie potenziellen Wettbewerbern und deren Marktpositionierung
  • Prozessanalyse des bestehenden Leistungsportfolios und Identifizierung offener Felder mit Potenzial zur Markterschließung und Ableitung neuer Produkte 
  • Entwicklung von Geschäftsfeldern auf Basis der drei Analyse-Module, Bewertung der Chancen und Risiken sowie Priorisierung und Selektierung im Hinblick auf potenzielle Zielmärkte und Zielkunden
  • Erarbeitung interner Umsetzungswege für die neuen bzw. den Ausbau bestehender Geschäftsfelder durch Ausgestaltung der Produkte hinsichtlich der Prozess- und Ressourcenanforderungen unter Ableitung der erforderlichen Investitionen 
  • Erarbeitung externer Umsetzungswege durch Bildung strategischer Kooperationen und Joint Ventures oder Unternehmenszusammenschlüssen
  • Entwicklung von Marketingstrategien für die Geschäftsfelder hinsichtlich Unternehmensdarstellung und -auftritt, Kommunikation von Strategie und Leistungsangebot, Verständlichkeit der Produkte sowie der Hervorhebung des Kundennutzens
  • Ermittlung sinnvoller Kooperationspartner und technische Due Diligence, d. h. logistische Bewertung potenzieller Partner
  • Ableitung einer Gesamtstrategie und Business Planung
Module unserer Strategieberatung zur Geschäftsfeldentwicklung

Nachhaltiger Nutzen einer Strategieberatung

Ziel der Geschäftsfeldentwicklung ist die deutliche Steigerung des Kundennutzens sowohl in quantitativer als auch in qualitativer Hinsicht und somit des Unternehmenswertes. Realisiert werden kann dies über mehrere Wege: Beschleunigte Erreichung einer relevanten Marktstellung, Erhöhung des EBIT auf Best-in-Class-Niveau, Einsparungen und Effizienzsteigerungen sowie Erhöhung der Logistik-Wertschöpfungstiefe.

 

Unsere Kunden erhalten mit der Geschäftsfeldentwicklung einen nachhaltigen Nutzen durch folgende Ergebnisse:

  • Darstellung zukünftiger Logistikanforderungen der Kunden
  • Bewertung der heutigen Leistungsfähigkeit für zukünftige Anforderungen der Kunden
  • Beschreibung der identifizierten Wachstumsfelder
  • Bewertung von Chancen der Segment-Führerschaft
  • Ausweis von Umsatzpotentialen
  • Anforderungen an Prozess-Know-how, Mitarbeiter-Qualifikation, IT-Systeme, Organisation usw.
  • Ausweis von Investitionsbedarfen
  • Entscheidungsvorlage zum internen und / oder externen Umsetzungspfad
  • Long List Logistikdienstleistungsunternehmen aus Planung, IT, 3PL, 4PL und LLP
  • Ausformulierte Gesamtstrategie gemäß der Renditeforderungen (EVA, NOPAT)
Nachhaltiger Nutzen einer Strategieberatung

Ihre Ansprechpartner für Fragen zum Thema Strategische Geschäftsfeldplanung:

 

Dr.-Ing. Marco Emmermann

  marco.emmermann@visality.de

  +49 331 88 71 90 0

Dipl.-Ing. Daniel Kieffer

  daniel.kieffer@visality.de

  +49 331 88 71 90 14


© Visality Consulting GmbH, Puschkinallee 3, 14469 Potsdam
Kompetenzen
Best Practice Aviation
Best Practice Healthcare
Healthcare Control Center
Geschäftsfeldentwicklung
Supply Chain Design
Prozessmanagement
Einkauf und Beschaffung
Bestandsmanagement
After Sales und Life Cycle
Organisationsentwicklung
Training
Make or Buy, Outsourcing
Startseite
Kontakt
Impressum
Seite drucken